Herzlich Willkommen auf der Seite des Chorverband Burgenland

Der Chorverband Burgenland ist ein Dachverband von Chören unseres Landes. Hier finden Sie Informationen zu unserer Organisation, Informationen zu unseren Veranstaltungen und Projekten. Wir über uns

Neuigkeiten

Landesjugendchor Burgenland, Voranmeldung

Allgemeine Informationen

  • Der Burgenländische Landesjugendchor wurde im Jahr 2000 durch den Burgenländischen Sängerbund, heute Chorverband Burgenland ins Leben gerufen.
  • Er bietet als Projektchor für Burgenlands Chornachwuchs eine qualitativ hochwertige Weiterbildungsmöglichkeit.
  • Er steht allen interessierten Burgenländerinnen und Burgenländern offen – es gibt keine Zugangsbeschränkungen. Alle SängerInnen von 16 – 26 Jahren sind herzlich willkommen!
  • Sein Programm ist überaus vielfältig – vom Madrigal bis zum afrikanischen Spiritual, von den Juwelen der Romantik über Pop und Rock bis zu modernsten Klängen spannt sich die Bandbreite seines Repertoires.
  • Die Teilnehmer treffen sich zweimal im Jahr zu einem Probenwochenende und präsentieren ihr Können in abschließenden Konzerten.
  • Der Chor wird von Linde Devos und Christian Dreo künstlerisch und von Walter Schranz organisatorisch betreut. Lindes Devos unterrichtet in Eisenstadt und leitet mehrere Chöre (Chorleiterin des Chores der Bergkirche und des Ensembles „Ton in Ton“ ). Christian Dreo unterrichtet in Eisenstadt, ist Landeschorleiter des Chorverband Burgenland und Jugendreferent des Chorverband Österreich.
  • Für die Teilnahme entrichtet jede Sängerin/jeder Sänger einen Solidarbeitrag in der Höhe von 30 Euro (inkl. Zimmer, Vollpension, Noten … und gaaanz viel Spaß 😉).
  • Das Singen im Jugendchor und das gemütliche Zusammensein nach den Proben begeistert Jahr für Jahr neue Jugendliche, aber es gibt auch viele „Stammgäste“, die schon lange Zeit mit Freude dabei sind und schließlich mit 26 Jahren nur sehr ungern ausscheiden, dafür aber treue Konzertbesucher bleiben.
  • Die Fahrt zum Probenort und wieder nach Hause bitte ich Euch selbst zu organisieren.

Voranmeldung

Ich habe Interesse am Landesjugendchor und möchte ab jetzt über diesen informiert werden:


Grandiose CHOR:sinfonie-Uraufführung in Oberwart, 22.9.2019

Am Sonntag, dem 22. September 2019, kam in der evangelischen Kirche Oberwart der burgenländische Teil der  CHOR:sinfonie zur Uraufführung. Die CHOR:sinfonie ist eine Reihe von zehn Konzerten, mit der der Chorverband Österreich sein 70-Jahr-Jubiläum feiert. Die Chorwerke wurden im Auftrag des jeweiligen Landeschorverbandes eigens komponiert, die Texte dazu stammen aus der Feder des Schriftstellers Franzobel.  Den für das Burgenland verfassten Text „Oberwart“ vertonte der Komponist Wilhelm Spuller. 

            Zur mehr als gelungenen Uraufführung des Burgenland-Teiles durch den Burgenländischen Landesjugendchor, der erstmals von Linde Devos dirigiert wurde, erschien neben dem hochzufriedenen Komponisten auch der Präsident des österreichischen Chorverbandes DDr. Karl-Gerhard Straßl, MAS. Ein weiteres Novum war, dass bei einem Konzert des Landesjugendchores auch Instrumentalmusik erklang: An der Rieger-Orgel der  evangelischen Kirche war die erst siebzehnjährige Theresa Frank aus Eisenstadt. Zudem enthielt das Programm auch vier Chorwerke mit Soloeinlagen – es sangen Viktoria Vuits (Sopran) bei Panis Angelicus (C. Franck), Tanja Hütter (Alt) bei City of my Heart (F. M. Herzog), Alexander Guillen (Bass) bei I want Jesus to walk with me (Trad., M. Hogan) und  Judith Bruckschwaiger (Sopran) bei The battle of Jericho (Trad., M. Hogan). Geprobt und einstudiert hatte der Landesjugendchor Burgenland das Konzert im Rahmen eines Probenwochenendes in Horitschon vom 20. bis 22. 9. 2019. 

            Als Gesamtwerk wird die CHOR:sinfonie von allen Chören der Bundesländer gemeinsam übrigens am 3. November im Großen Saal des Wiener Musikvereins aufgeführt.

Text: Mag.aFranziska Bauer, Referentin für Öffentlichkeitsarbeit                     23.9.2019

Komponist Wilhelm Spuller 

CHOR:Sinfonie-Uraufführung, 22.9.2019, Oberwart

„OBERWART“: Anlässlich des 70-Jahr Jubiläums des Chorverband Österreich 2019 wird ein innovatives Projekt erstmals in Österreich verwirklicht: die CHOR:sinfonie. Der Schriftsteller Franzobel verfasste Texte über Persönlichkeiten bzw. historische Begebenheiten für jedes der neun Bundesländer sowie einen zehnten Text für den Bund. Zur Vertonung beauftragte jeder Landeschorverband jeweils eine Komponistin bzw. einen Komponisten. Für das Burgenland vertonte der Komponist Wilhelm Spuller den Text „Oberwart“. 
Von März bis September 2019 bringt jeweils ein Chor (je nach Komposition Kinder-, Jugend-, Frauen- oder Männerchor bzw. Gemischter Chor) in seinem Bundesland den betreffenden Teil der CHOR:sinfonie zur Uraufführung. Im Burgenland übernimmt dies der Landesjugendchor des Chorverband Burgenland unter der Leitung von Linde Devos und Christian Dreo. Diese Uraufführung findet am Sonntag, dem 22.9.2019 in der evangelischen Kirche AB Oberwart um 16 Uhr statt. Herzliche Einladung dazu!
Am 3. November wird die gesamte CHOR:sinfonie von allen Chören aus den Bundesländern gemeinsam im Großen Saal des Wiener Musikvereins als Gesamtwerk uraufgeführt.Wir hoffen auf rege Teilnahme!

Musik zur Advent- und Weihnachtszeit, 21.9.2019, Podersdorf

Literatur – Seminar

Inhalte:
Neue Stücke für das Advent- und Weihnachtsprogramm
Geistliches und Weltliches aus allen Epochen und Stilen

Termin: Samstag, 21. September 2019, 14:00 – 19:00 Uhr 

Ort: großer Saal, Pfarrzentrum Podersdorf,  Seestraße 67, 7141 Podersdorf am See

Referent: MARKUS WINKLER, Chorleiter im Chorverband NÖ, Bgld. und Wien

Beitrag:  für Chorverbandsmitglieder                  € 7,-

                für Nichtmitglieder                                   € 20,-

Anmeldung:                      per Telefon:             +43 664 76 333 24

                                             per E-Mail:               office@chorverband-burgenland.at

                                             per Homepage:    siehe Online-Formular am Seitenende!

Anmeldeschluss:              15. September 2019

Bei zu geringer Teilnehmerzahl wird die Veranstaltung nicht durchgeführt und bereits Angemeldete eine Woche davor verständigt.

Ausschreibung im pdf-Format http://www.chorverband-burgenland.at/wp-content/uploads/2019/09/Ausschreibung-Adventlieder-Podersdorf-21.9.2019.pdf

[contact-form-7 404 "Not Found"]