Offener Brief — Empfehlung für Chorproben

Wer­te Sän­ge­rin­nen und Sän­ger,

die Lage ändert sich stünd­lich und wir als Chor­ver­band bit­ten euch, die von den Behör­den vor­ge­schla­ge­ne Redu­zie­rung der Kon­tak­te ein­mal soweit es geht zu erfül­len.

Ich emp­feh­le Ihnen daher der­zeit auch die Chor­pro­ben aus­zu­set­zen.

Wenn wir dadurch das Risi­ko von Neu­an­ste­ckun­gen ver­hin­dern oder wenigs­tens redu­zie­ren kön­nen, ist schon etwas gewon­nen.

Bit­te behal­ten Sie die aktu­el­len Ent­wick­lun­gen durch die Medi­en wei­ter im Auge.

Mit der Hoff­nung auf bal­di­ge Nor­ma­li­sie­rung ver­blei­be ich.

Die­ter Con­rad
Prä­si­dent des Chor­ver­band Bur­gen­land