Leitbild

Der Chor­ver­band Bur­gen­land ist der Dach­ver­band der bur­gen­län­di­schen Chö­re, er ist als Ver­ein orga­ni­siert und nicht auf Gewinn ausgerichtet.

Das Ziel ist die Pfle­ge des Chor­ge­san­ges  und die Wei­ter­bil­dung von Chorleiter*innen und Sänger*innen.

Zu die­sem Zweck ver­an­stal­tet der Chor­ver­band Bur­gen­land Chor­fes­te und ‑tref­fen, Chor­sing­ta­ge und Fort­bil­dungs­ver­an­stal­tun­gen für Chor­lei­ter und Chorleiterinnen.

Der Chor­ver­band Bur­gen­land gibt Hil­fe­stel­lung bei der Ver­mitt­lung von natio­na­len und inter­na­tio­na­len Sän­ger­kon­tak­ten und bei der Durch­füh­rung gemein­sa­mer Ver­an­stal­tun­gen wie Kon­zer­ten, Aus­lands­rei­sen und gegen­sei­ti­gen Besuchen.

Der Chor­ver­band Bur­gen­land finan­ziert sich in ers­ter Linie durch Mit­glieds­bei­trä­ge und durch die Unter­stüt­zung der öffent­li­chen Hand.

Chö­re kön­nen den Chor­ver­band durch ihre Mit­glied­schaft unterstützen.

Der Chor­ver­band Bur­gen­land ist Mit­glied des Chor­ver­ban­des Öster­reich.